Das Team der Fachgruppe Katholische Religion

Mag. Dr. Robert Kamper

 * 1961 in Wiener Neustadt

 

Ausbildung zum Elektrotechnik-Ingenieur (Starkstromtechnik, Anlagenbau) an der Höheren technischen Lehr- und Versuchsanstalt Wiener Neustadt, Matura mit Auszeichnung 1981

 

Theologiestudium an der Katholisch Theologischen Fakultät der Universität Wien (selbstständige Religionspädagogik), Sponsion 1989

 

Erweiterungsstudium Philosophie an der Universität Wien, Studium Religionswissenschaft am Institut für Religionswissenschaft. Promotion 1994

 

Abgeschlossene universitäre Ausbildung in Konfliktmanagement (Peer-Mediation)

 

Professor seit 1990 an AHS, BHS und BMS in Niederösterreich

Leitung der Personalvertretung, Durchführung von Schulentwicklung und Qualitätsmanagement, Mitarbeiter in der Lehrerfortbildung der KPH Wien, Betreuungslehrer in der universitären Ausbildung, Referent in der Erwachsenenbildung, Begleitung von Schul- und Personalentwicklung, Implantierung von Konfliktlösungsmodellen an Schulen.

Mag. Britta Mühl

Geb. 1990 2009–2015: Studium der Katholischen Theologie an der Theologischen Fakultät Trier und der Universität Wien

 

Seit 2015: Doktoratsstudium Katholische Theologie

 

2015–2018: Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien

 

Seit 2018: Lektorats- und Redaktionsassistentin bei „Geist und Leben. Zeitschrift für christliche Spiritualität“, Wien

 

Schuljahr 2018/19: Unterrichtspraktikantin am BG Babenbergerring

Mag. Martin Deutsch - Fachgruppenleiter

* 1977 in Mödling, BG Babenbergerring Wiener Neustadt, Bundesheer, Studium der kombinierten Religionspädagogik und Germanistik von 1998 – 2001 an der Universität Wien, Abschluss summa cum laude.

 

Seit 2003 verheirate, eine Tochter

 

2006/2007 Mitautor zweier Religionsbücher für die BHS („Ermutigungen BHS 4“/ „Entscheidungen BHS 5“).

 

Unterrichtstätigkeit in beiden Fächern an verschiedenen Schulen in Salzburg, Wien und Wiener Neustadt.

 

Seit 2007: Ausschließliche Beschäftigung am Bundesgymnasium Babenbergerring

 

2011-2013: Ausbildungslehrgang zum Schulbibliothekar

 

2016-2018: Grund- und Aufbaukurs der Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (STUBE) der Erzdiözese Wien

Mag. Elisabeth Sengstschmid

* 1955 in Wiener Neustadt, BG Zehnergasse, Studium der kombinierten Religionspädagogik und der Mathematik an der Universität Wien, 2007-2010 Hochschullehrgang „Ethik“ (Lehrbefähigung für den Gegenstand „Ethik“ im Schulversuch in NÖ).

 

Seit 1976 verheiratet, 4 erwachsene Kinder.

 

Mit einer Unterbrechung von 10 Jahren (Kindererziehung) seit 1978 Unterrichtstätigkeit am BG Babenbergerring.

P. Damian Lienhart OCist

 

* 1984 in Graz, Bischöfliches Gymnasium in Graz, Bundesheer, 2006: Eintritt ins Stift Heiligenkreuz, 2010: Mag. theol., Feierliche Profess, Diakonenweihe.

 

2011 Priesterweihe und Beginn der Unterrichtstätigkeit am BG Babenbergerring

 

Mag. Michael Weinlich

* 1987 in Wien, Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 20, Bundesheer, Volontariat in Kolkata (Indien) bei den Missionaries of Charity, Lehramtsstudium Unterrichtsfach katholische Religion (Universität Wien) und Unterrichtsfach Mathematik (Technische Universität Wien).

 

Seit 2011 verheiratet, 2 Kinder.

 

2012 - 2014: Leitung des Studienkollegs der Akademie für Dialog und Evangelisation in Wien.

 

Seit 2018: Unterrichtstätigkeit am Bundesgymnasium Babenbergerring.

MMag. Mona Graf

Zweites Fach: Englisch

 

derzeit in Karenz